www.dokuplanet.de
Der Weltraum von A-Z erklärt
Weltraum von A-Z
Glossar N-Z
Glossar A-M

A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M

A

Ablation
- Abschmelzen der Oberfläche eines Körpers durch die Reibung mit der Erdatmosphäre

Abplattung
- Abweichung eines (Rotations-)Körpers von der Kugelform, die durch das Verhältnis zwischen seinem Pol- und seinem Äquatordurchmesser angegeben wird

Achse
- Gedachte Gerade, um die ein Körper rotiert

Aktive Galaxie
- eine Galaxie, welche neben Sternenlicht auch Röntgenstrahlen ausstrahlt

Albedo
- das Rückstrahlvermögen eines Körpers der kein eigenes Licht produziert, bei einer vollständigen Rückstrahlung des Lichts beträgt der Albedo des Körpers 1

Aphel
- die größte Entfernung, die ein Planet auf seiner Umlaufbahn um die Sonne zwischen sich und dieser erreicht

Äquator
- der gedachte Ring um die Mitte eines Planeten

Äquinoktien
- Schnittpunkte zwischen der Ekliptik und dem Himmelsäquator

Asteroiden (auch "Planetoiden")
- kleine Himmelskörper, von denen sich die meisten in einem Gürtel zwischen den Umlaufbahnen von Mars und Jupiter befinden

Asteroidengürtel
- ein Gebiet in dem hunderttausende Asteroiden die Sonne umkreisen

Astronaut
- ein Mensch, der die Atmosphäre der Erde verlässt um den Weltraum zu erkunden

Astronomische Einheit (kurz "AE")
- eine Astronomische Maßeinheit, welche der mittleren Entfernung der Erde von der Sonne entspricht, 1 AE entspricht 149.597.870 km

Atmosphäre
- gasförmige Hülle eines Himmelskörpers, dessen Gravitationsfeld stark genug ist, um diese festzuhalten

Atome
- die kleinsten chemischen Teilchen, aus denen alles zusammengesetzt ist

Auflösungsvermögen
- die Fähigkeit eines optischen Systems, zwei dicht beieinanderliegende Punkte deutlich getrennt wiederzugeben

Azimut
- vom Südpunkt aus am Horizontalkreis gemessener Winkelabstand, er wird von 0° bis 360° gezählt

B

Bedeckung
- Verfinsterung eines Himmelskörpers durch einen anderen

Bewegung (direkte oder rechtläufige)
- Bewegung eines Himmelskörpers, die in derselben Richtung wie die Bewegung der Erde um die Sonne erfolgt

Bewegung (radiale)
- radiale Bewegung eines Himmelskörpers entlang des Sehstrahls

Bewegung (rückläufige oder retrograde)
- Bewegung eines Himmelskörpers, entgegen der Richtung in der sich die Erde um die Sonne bewegt

Blaue Sterne
- die heißesten Sterne mit der kürzesten Lebensdauer

Bogensekunde
- Winkelmaß, das einem 3600stel Grad entspricht

Breite
- Geographischer Winkelabstand zwischen einem Punkt auf der Erdoberfläche und dem Äquator

C

Cassegrain-Teleskop
- Spiegelteleskop mit einem Hauptspiegel, der das aufgefangene Licht durch ein in ihm befindliches Loch austreten lässt, nachdem es von einem vor ihm liegenden Zweitspiegel wieder in Richtung Hauptspiegel reflektiert wird

Cepheiden
- veränderliche Sterne mit kurzen Perioden und regelmäßigen Helligkeitsschwankungen, die mit ihrer absoluten Helligkeit zusammenhängen, sie werden in der Astronomie zur Bestimmung von Entfernungen benutzt

Chandrasekhar-Grenze
- Grenzwert für die Masse eines Sterns, der festlegt, ob sich dieser zu einem weißen Zwerg (der Wert liegt unter der Grenze) oder zu einem Neutronenstern (der Wert liegt über der Grenze) entwickelt

Chromosphäre
- die Schicht der Sonnenatmosphäre, die sich über der sichtbaren Sonnenoberfläche, der Photosphäre, befindet

D

Deklination
- Winkelabstand eines Himmelskörpers vom Himmelsäquator

Dichte
- Verhältnis zwischen der Masse der Materie und dem Volumen, das diese einnimmt

Doppelsystem, Doppelstern
- Zwei Sterne, die umeinander und um einen gemeinsamen Schwerpunkt kreisen.

Doppler-Effekt
- Veränderung der Wellenlänge einer elektromagnetischen Strahlung, wenn sich die Quelle entfernt (Vergrößerung) oder wenn sie näher kommt (Verkleinerung)

Durchgang
- Bewegung eines Himmelskörpers vor der Scheibe eines anderen, größeren; Bewegung eines Himmelskörpers durch den Meridian eines bestimmten Beobachters

E

Eisenmeteorit (Meteorit)
- Rest eines Meteoroiden, der ohne vollständig zu verdampfen die Erdatmosphäre durchquert und die Erdoberfläche erreicht. Man unterscheidet zwischen Steinmeteoriten und Eisenmeteoriten

Ekliptik
- Großkreis auf der Himmelskugel, auf dem die scheinbare Bewegung der Sonne vor dem Hintergrund der Sterne verläuft

Elektron
- negativ geladenes Elementarteilchen

Elliptische Galaxie
- eine Ansammlung von milliardenen alten Sternen; eine elliptische Galaxie kann fast so rund sein wie ein Ball oder so länglich wie eine Zigarre

Elongation
- Winkelabstand zwischen einem Planeten und der Sonne oder einem Satelliten und seinem Planeten

Energie
- Wellen, die als Wärme oder Licht von einem Körper ausgehen

Entfernungsmodul
- Differenz zwischen scheinbarer (m) und absoluter (M) Helligkeit eines bestimmten Sterns

Extinktion
- Scheinbare Abschwächung der Helligkeit eines (in Horizontnähe befindlichen) Him-melskörpers durch die Atmosphäre

Exzentrizität
- Abstand zwischen Mittelpunkt und Brennpunkt einer Ellipse, geteilt durch die große Halbachse

F

Fackeln
- Photospärische leuchtende Gebiete der Sonnenatmosphäre

Flares
- Plötzliche starke Erhöhung der Sonnenaktivität, die u.a. Radiostrahlung und die Strahlung sehr energiereicher Teilchen verursacht

Flare-Stern
- Roter Zwergstern mit kurzzeitigem Helligkeitsanstieg

Fluchtgeschwindigkeit
- Mindestgeschwindigkeit, die ein Körper haben muss, um dem Gravitationsfeld eines anderen Körpers zu entkommen

Fluor
- ein hochgiftiges Gas

Fluorschwefelsäure
- die giftigste bekannte Flüssigkeit; sie kann alles zerstören und ist auf der Venus vorhanden

Fraunhoferlinien
- dunkle (Absorptions-)Linien im Sonnenspektrum

Frequenz (kurz "f")
- Anzahl der Schwingungen in der Zeiteinheit, die in Hertz (Hz) angegeben werden

G

Galaxis
- Durch Sterne gebildetes System. Das nächstgelegene Beispiel ist die Milchstraße.

Galaxie
- Eine Gruppe von Sternen, die sich gegenseitig anziehen. Es gibt elliptische, irreguläre und Spiralgalaxien. Unsere Galaxie, die Milchstraße, wird auch Galaxis genannt.

Gas
- Eine Substanz wie die Luft.

Gasriese
- Ein großer Planet, der zum größten Teil aus Gas besteht.

Gelbe Sterne
- Alte Sterne mit mittlerer Temperatur, auch die Sonne ist ein gelber Stern.

Gelber Zwerg
- Sonnenähnlicher Stern, der sich in einer ähnlichen Entwicklungsphase wie die Sonne befindet.

Geozentrisches Weltbild
- Alte Theorie, die die Erde unbeweglich in den Mittelpunkt des Universums stellte.

Gravitation
- Anziehungskraft zwischen Körpern.

Großer Roter Fleck
- Ein gigantischer Sturm auf dem Planeten Jupiter. Die Menschen beobachten ihn mithilfe von Teleskopen schon mehrere Hundert Jahre lang.

Größenklasse
- Maßeinheit für die Helligkeit eines Sterns.

zum Seitenanfang

H

Hauptreihe
- Diagonale Zone des Hertzsprung-Russel-Diagramms, in der sich mehr als 90 % der beobachteten Sterne befinden und in der sie auch für den größten Teil ihrer Existenz verbleiben.

Heliozentrische Theorie
- Theorie der Planetenbewegung, die davon ausgeht, dass sich die Sonne im Mittelpunkt des Sonnensystems befindet und dass die Planeten um sie kreisen.

Helligkeit
- Lichtmenge, die ein helles Objekt pro Zeiteinheit ausstrahlt.

Helligkeit (absolute)
- Absolute Größenklasse, die der scheinbaren Helligkeit eines Sterns entspricht, der sich in einer Entfernung von 10 Parsec befindet.

Helligkeit (scheinbare)
- Scheinbare Helligkeit eines Sterns, so wie sie auf dem Himmelsgewölbe beobachtet wird.

Hertzsprung-Russel-Diagramm
- Grafische Darstellung der Helligkeit und der Spektralklassen der Sterne, wobei sich die meisten Sterne in einer Region befinden, die Hauptreihe heißt.

Himmelsäquator
- Projektion des Erdäquators auf die gedachte Himmelskugel, die dadurch in zwei gleiche Hemisphären geteilt wird.

Himmelsgewölbe
- Gedachte Hohlkugel, die mit der Erde konzentrisch ist und auf deren Innenseite die Positionen der Sterne projiziert werden.

Himmelspole
- Schnittpunkte der Rotationsachse der Erde mit der Himmelskugel, so dass es einen Nord- und einen Südpol gibt.

Hubble-Weltraumteleskop
- Ein sehr modernes Teleskop, es befindet sich außerhalb der Erdatmosphäre.

Höhe der Gestirne
- Winkelabstand eines Gestirns in bezug auf den Horizont (0°). Der Maximalwert (90°) entspricht dem Zenit.

Hof
- Strahlenkranz um den Mond, die Sonne oder einen anderen Planeten.

zum Seitenanfang

I

Intergalaktischer Raum
- Die Räume zwischen den einzelnen Galaxien des Universums.

Interstellarer Raum
- Die Räume zwischen den einzelnen Sternen einer Galaxie.

Irreguläre Galaxie
- Eine Galaxie, die weder spiralförmig noch elliptisch ist.

Ion
- Atom, das durch die Abgabe oder Aufnahme eines oder mehrerer Elektronen positiv oder negativ geladen ist.

zum Seitenanfang

J

zum Seitenanfang

K

Keplersche Gesetze
- Gesetze über die Planetenbewegungen um die Sonne, die Johannes Kepler, ausgehend von den Beobachtungsdaten des Tycho Brahe, empirisch herleitete.

Kern
- Gebiet um das Zentrum eines Planeten, Sterns oder einer Galaxis.

Kernschatten
- Innere dunkle Zone des Schattenkegels während einer Finsternis.

Kohlendioxid
- Ein Gas aus einem Kohlenstoff- und zwei Sauerstoffatomen. Menschen atmen Kohlendioxid aus.

Kohlenstoff
- Ein chemisches Element, das für das Leben auf der Erde notwendig ist.

Komet
- Himmelskörper aus Eis, Gas und Staub, der aus dem Oort-Nebel kommend auf einer exzentrischen Umlaufbahn um die Sonne kreist.

Konjunktion
- Stellung von Planeten oder von Planet und Mond oder Sonne bei gleicher Rektas-zension. Für die inneren Planeten gibt es untere und obere Konjunktion mit der Sonne, für die äußeren Planeten nur die obere Konjunktion.

Konvektion
- Wärmetransport durch Strömungen in Flüssigkeiten, Gasen, usw.

Korona
- Äußerste Region der Sonnenatmosphäre.

Kosmische Hintergrundstrahlung im Bereich der Mikrowellen
- Strahlung von 3 K, die das Universum ausfüllt und im Standardmodell als Überrest des Urknalls angesehen wird.

Kosmologie
- Disziplin, die sich mit der Erforschung des gesamten Universums beschäftigt.

Kruste
- Feste Oberflächenschicht eines Planeten oder anderen Festkörpers.

Kollidierende Galaxien
- Zwei Galaxien, die miteinander zusammenprallen.

Krater
- Eine große Vertiefung, die entsteht, wenn Asteroide oder Kometen auf einem Planeten auftreffen.

Kugelsternhaufen
- Eine einzelne Sternengruppe, die eine Galaxie umkreist.

Kulmination
- Höchster Stand, den ein Gestirn in bezug auf den Beobachter erreicht.

zum Seitenanfang

L

Längengrad
- In der Äquatorebene gemessener Winkelabstand zwischen einem Punkt auf der Erdoberfläche und dem Nullmeridian (Greenwich).

Lava
- Geschmolzenes Gestein, das durch ein Loch, einen so genannten Vulkan, unter der Kruste eines Planeten hervorbricht.

Librationen
- Von der Erde aus gesehene scheinbare Schwankungen der Mondoberfläche, von der trotz der synchronen Bewegung des Mondes 59 % sichtbar werden.

Lichtgeschwindigkeit (c)
- Geschwindigkeit, mit der sich das Licht im leeren Raum ausbreitet. Ihr Wert ist 300.000 km/s.

Lichtjahr
- Ein Lichtjahr ist keine Zeiteinheit. In der Astronomie wird es verwendet als Entfernungsmaß, das der Strecke entspricht, die ein Lichtstrahl in einem Jahr im leeren Raum zurücklegt, d. h. 9,46 Billionen Kilometer. 1 Lichtjahr = 0,31 Parsec. Ein Lichtjahr ist also eine unglaubliche Entfernung. Licht ist mit einer Geschwindigkeit von 300 Millionen Metern pro Sekunde sehr schnell.

Lokale Gruppe
- Galaxiengruppe mit 17 Mitgliedern, zu denen auch die Milchstraße, der Androme-
danebel und die Magellanschen Walken gehören.

zum Seitenanfang

M

Magnetosphäre
- Gebiet, das das Magnetfeld eines Planeten umfasst.

Masse-Helligkeit
- Beziehung durch Beobachtung hergeleitetes Verhältnis zwischen der Masse und der Helligkeit der Hauptreihensterne.

Meridian
- Gedachter Großkreis der Erdkugel, der durch beide Pole läuft.

Meteor
- Am Himmel beobachtbarer Leuchtvorgang, der durch das Verdampfen eines Meteoroiden beim Durchqueren der Erdatmosphäre entsteht.

Meteorit
- Rest eines Meteoroiden, der ohne vollständig zu verdampfen die Erdatmosphäre durchquert und die Erdoberfläche erreicht. Man unterscheidet zwischen Steinmeteoriten und Eisenmeteoriten.

Meteorit
- Materieteilchen aus dem interplanetarischen Raum, dessen Größe von der eines Staubkorns bis zu der eines Asteroiden gehen kann.

Methan
- Ein Gas, das in seiner gefrorenen Form in den äußeren Regionen des Sonnensystems häufig vorkommt.

Mikrobe
- Eine winzige einfache Lebensform.

Metonscher Zyklus
- Zeitintervall, für das die Mondphasen erneut mit den gleichen Tagen des Jahres übereinstimmen.

Milchstraße
- Schwach leuchtendes Band, das sich längs der Himmelskugel hinzieht und aus den Sternen der Galaxis besteht, zu der auch die Sonne gehört. Sie ist unsere eigene Sternengruppe. Sie ist spiralförmig.

Mond
- Der Gesteinskörper, der unsere Erde umkreist. Auch andere Planeten haben Monde, einige sogar ziemlich viele, aber die Erde hat nur einen Mond.

Mondfinsternis
- Geht der Mond durch den Erdschatten, entsteht eine totale oder partielle Mondfinsternis.

Mondwechsel
- Zeitintervall zwischen zwei gleichen Phasen des Mondes.

Montierung
- System, das ein Teleskop trägt und dessen Orientierung ermöglicht. Die häufigsten Typen sind die azimutale und die parallaktische Montierung.


[Weltraum von A-Z] [Raumforschung] [Astronomie] [Systeme des Universums] [Sterne]
[Impressum ] [Kontakt] [Haftungsausschluss & Datenschutz]
[Schwarze Löcher & mehr] [Kometen & mehr] [Sonne] [Merkur] [Venus] [Erde] [Mars] [Jupiter] [Saturn] [Uranus] [Neptun] [Pluto] [Verschiedenes] [Hauptseite]
[Impressum ] [Kontakt] [Haftungsausschluss & Datenschutz]