www.dokuplanet.de
Kometenalarm!
Kometen
Allgemeines

Aufbau

Herkunft

Bahnen


Benennung

Wenn ein neuer Komet entdeckt oder ein periodischer wiederentdeckt wird, bekommt er von der "Internationalen Astronomischen Union" eine provisorische Bezeichnung. Dieser Name setzt sich aus dem Jahr und einem Kleinbuchstaben zusammen, z.B. 2004b für den Kometen, der als zweiter im Jahr 2004 entdeckt wurde. Sobald die Bahnelemente des Kometen präziser bestimmt sind, wird er nach einem bestimmten System benannt.

Neue Kometen werden nach den Entdeckern benannt. Wenn es mehrere Entdecker gibt, sind allerdings nicht mehr als drei Namen erlaubt. Einige wenige Kometen sind nach Einzelpersonen benannt. Am Ende liegt die Entscheidung aber alleine bei der "Internationalen Astronomischen Union".

zum Seitenanfang
[Weltraum von A-Z] [Raumforschung] [Astronomie] [Systeme des Universums] [Sterne]
[Impressum ] [Kontakt] [Haftungsausschluss & Datenschutz]
[Schwarze Löcher & mehr] [Kometen & mehr] [Sonne] [Merkur] [Venus] [Erde] [Mars] [Jupiter] [Saturn] [Uranus] [Neptun] [Pluto] [Verschiedenes] [Hauptseite]
[Impressum ] [Kontakt] [Haftungsausschluss & Datenschutz]