www.dokuplanet.de
Kometenalarm!
Meteore/
Meteoriten

Allgemeines

Bahnen

Meteorströme

Einschläge

Benennung/Nachweis


Herkunft

Die meisten Meteorite sind Bruchstücke von Asteroiden oder Kometen. Die Zeit zwischen dem Einschlag auf der Erde und dem Abtrennen von ihrem Mutterkörper kann bis über 100 Mio. Jahre betragen. Einige Meteorite stammen vom Mond (sogenannte "Mondmeteorite") und einige auch vom Mars (sogenannte "Marsmeteorite"). Es wurde auch der Merkur als Ursprungsort vorgeschlagen, was allerdings umstritten ist. Aus verschiedenen Berichten geht hervor, dass Meteoriten das Leben auf die Erde gebracht haben sollen. Den Beweis traten Wissenschaftler mit einem Meteorit aus Australien an. In diesem fanden sie die Grundbausteine für das Leben.

zum Seitenanfang
[Weltraum von A-Z] [Raumforschung] [Astronomie] [Systeme des Universums] [Sterne]
[Impressum ] [Kontakt] [Haftungsausschluss & Datenschutz]
[Schwarze Löcher & mehr] [Kometen & mehr] [Sonne] [Merkur] [Venus] [Erde] [Mars] [Jupiter] [Saturn] [Uranus] [Neptun] [Pluto] [Verschiedenes] [Hauptseite]
[Impressum ] [Kontakt] [Haftungsausschluss & Datenschutz]