www.dokuplanet.de
Kometenalarm!
Meteore/
Meteoriten

Allgemeines

Herkunft

Bahnen

Meteorströme

Benennung/Nachweis


Einschläge

Der Barringer-Meteorkrater in ArizonaMeteorite schlagen überall auf der Erde ein. Aber es gibt bestimmte Orte, an denen sie bevorzugt zu finden sind. In der Antarktis gibt es Gebiete, in denen Meteoriten durch Gletscher an sogenannten "Blaueisfeldern" angesammelt werden. Außerdem sind früher deutlich größere Brocken auf unserer Erde eingeschlagen als heute. In Namibia wurde 1920 der weltweit größte Meteorit "Hoba" gefunden, er wiegt ganze 60 Tonnen. Der zweitgrößte Meteorit befindet sich in Grönland, er wiegt 34 Tonnen. Ein sehr bekannter Einschlagskrater ist der "Barringer-Meteorkrater" (Bild rechts) bei Winslow, in Arizona. Er hat einen Durchmesser von etwa 1,2 km und ist etwa 170 m tief.

zum Seitenanfang
[Weltraum von A-Z] [Raumforschung] [Astronomie] [Systeme des Universums] [Sterne]
[Impressum ] [Kontakt] [Haftungsausschluss & Datenschutz]
[Schwarze Löcher & mehr] [Kometen & mehr] [Sonne] [Merkur] [Venus] [Erde] [Mars] [Jupiter] [Saturn] [Uranus] [Neptun] [Pluto] [Verschiedenes] [Hauptseite]
[Impressum ] [Kontakt] [Haftungsausschluss & Datenschutz]