www.dokuplanet.de
Eine Marssonde
Raumforschung
Phobos

PhobosIm Jahr 1988 wurden zwei Phobos-Sonden (Bild links) von der UdSSR gestartet. Eine der Sonden verschwand spurlos. 1989 sollte die andere der beiden Sonden Fotos vom Marsmond Phobos aus nur 50 m Entfernung machen. Leider verlor man dann auch den Kontakt zu der zweiten Sonde, als sie gerade 40 Bilder von Phobos aus 200 km und 400 km Abstand zur Erde geschickt hatte.

zum Seitenanfang Fenster schließen
[Weltraum von A-Z] [Raumforschung] [Astronomie] [Systeme des Universums] [Sterne]
[Impressum ] [Kontakt] [Haftungsausschluss & Datenschutz]
[Schwarze Löcher & mehr] [Kometen & mehr] [Sonne] [Merkur] [Venus] [Erde] [Mars] [Jupiter] [Saturn] [Uranus] [Neptun] [Pluto] [Verschiedenes] [Hauptseite]
[Impressum ] [Kontakt] [Haftungsausschluss & Datenschutz]