www.dokuplanet.de
Eine Marssonde
Raumforschung
Spirit

Der Erkundungsroboter SpiritSpirit (Bild rechts) landete am 6.01.2004 auf dem Mars. Er legte dafür eine Strecke von mehr als 400 Mio. km zurück.

Sein Ziel war es die Bodenbeschaffenheit des Mars zu erforschen, Daten über das Innenleben von Kratern zu sammeln und herauszufinden was mit der verschwundenen Sonde Beagle 2 geschah.

Zehn Tage nach seiner Landung machte Spirit, ausgestattet mit seinen 6 Rädern und den High-Tech-Scchnüffelarmen, seine ersten Erkundungen. In zwei Minuten legte der Roboter 3,60 m zurück und hinterließ dabei deutliche Reifenspuren. Im Kursev-Krater spähte Roboter Spirit seine Umgebung aus.

zum Seitenanfang
Fenster schließen
[Weltraum von A-Z] [Raumforschung] [Astronomie] [Systeme des Universums] [Sterne]
[Impressum ] [Kontakt] [Haftungsausschluss & Datenschutz]
[Schwarze Löcher & mehr] [Kometen & mehr] [Sonne] [Merkur] [Venus] [Erde] [Mars] [Jupiter] [Saturn] [Uranus] [Neptun] [Pluto] [Verschiedenes] [Hauptseite]
[Impressum ] [Kontakt] [Haftungsausschluss & Datenschutz]