www.dokuplanet.de
Der blaue Riese Neptun
Neptun
Zahlen & Fakten
Merkmale

NeptunDie blaue Farbe des Neptun (Bild links) ist das Ergebnis der Absorption des roten Lichts durch das Methan in der Atmosphäre, es gibt aber noch eine weitere Substanz, die den Wolken das kräftigere Blau verleiht. Die obersten Wolkenschichten des Planeten bestehen aus Methan, darunter liegen weitere Wolkenschichten, vermutlich zusammengesetzt aus Wasserstoffsulfideis. Der Neptun ist ein typischer Gasplanet, er verfügt über kräftige Winde, welche sich zu Streifen entlang der Längen formen. Er weist wie Jupiter große Sturmsysteme in seiner Atmosphäre auf, deren Lebensdauer allerdings viel kürzer ist. Neptuns Winde wehen in Ost-West-Richtung und erreichen Geschwindigkeiten von bis zu 2200 km/h.

Der Große Dunkle FleckDas bemerkenswerteste Merkmal des Planeten war der Große Dunkle Fleck (Bild rechts) auf der südlichen Hemisphäre. Er war ungefähr halb so groß wie der Große Rote Fleck des Jupiter. Im Jahre 1994 wurde durch Beobachtungen des Hubble-Teleskop festgestellt, dass der Große Dunkle Fleck verschwunden ist. Wenige Monate später entdeckte man einen neuen dunklen Fleck auf der Nordhalbkugel.

Eine unregelmäßige weiße Wolke, die in etwa 16 Stunden um den Neptun herum schwirrt, ist heute unter dem Namen Scooter (auf Deutsch Sauser, oder der Flitzer) bekannt. Er ist für uns ein Mysterium.

zum Seitenanfang
[Weltraum von A-Z] [Raumforschung] [Astronomie] [Systeme des Universums] [Sterne]
[Impressum ] [Kontakt] [Haftungsausschluss & Datenschutz]
[Schwarze Löcher & mehr] [Kometen & mehr] [Sonne] [Merkur] [Venus] [Erde] [Mars] [Jupiter] [Saturn] [Uranus] [Neptun] [Pluto] [Verschiedenes] [Hauptseite]
[Impressum ] [Kontakt] [Haftungsausschluss & Datenschutz]