www.dokuplanet.de
Radaraufnahme der Venus
Venus
Zahlen & Fakten
Aufbau

Aufbau der Venus1. Kern
2. Mantel
3. Kruste
4. Atmosphäre

Der innere Aufbau der Venus ist dem der Erde ähnlich. Über dem Eisenkern der Venus liegt ein Mantel und eine Kruste die aus Gestein besteht. Der Eisenkern erzeugt aber kein Magnetfeld.

Die Oberfläche der Venus wird immer von dichten Wolken verdeckt. Die Atmosphäre der Venus besteht zu 96 % aus Kohlendioxid und zu weiteren 3 % aus Stickstoff. Außerdem gibt es noch Anteile von Schwefeldioxid, Kohlenstoffmonoxid, Edelgasen, Argon und Neon. Es gibt nur wenig Wasserdampf und keinen Sauerstoff.

Durch die dichten Wolken wird der Treibhauseffekt der Venus hervorgerufen. In den Wolkenschichten kommt es gelegentlich zu einer Art von Regen, doch weil der Regen durch die Hitze verdampft, ist es in Bodennähe immer trocken. Stärkere Winde treten dort nur in höheren Regionen auf. In der Nähe der Oberfläche ist es normalerweise windstill.

zum Seitenanfang
[Weltraum von A-Z] [Raumforschung] [Astronomie] [Systeme des Universums] [Sterne]
[Impressum ] [Kontakt] [Haftungsausschluss & Datenschutz]
[Schwarze Löcher & mehr] [Kometen & mehr] [Sonne] [Merkur] [Venus] [Erde] [Mars] [Jupiter] [Saturn] [Uranus] [Neptun] [Pluto] [Verschiedenes] [Hauptseite]
[Impressum ] [Kontakt] [Haftungsausschluss & Datenschutz]